window-minimizer: Fenster steuern per Shell

Das Shell-Skript window-minimizer.sh bietet verschiedene Möglichkeiten, Fenster per Shell zu minimieren und wiederherzustellen.

Wichtige Hinweise

  • Bitte die weiteren Hinweise der jeweiligen Version beachten!
  • Das Programm stelle ich unter der GNU GPL Lizenz zur Verfügung. Die Datei COPYING.txt, die im Download-Paket enthalten ist, beschreibt die Lizenz- und Gewährleistungs-Bedingungen. Bitte unbedingt lesen.

Features (der aktuellsten Version)

  • Alle Fenster minimieren. Die Funktion „Desktop anzeigen“ (Strg-Alt-D) blendet die Fenster dagegen nur aus – mit der Folge, dass alle Fenster wieder angezeigt werden, sobald eines davon wiederhergestellt wird.
  • Alle Fenster außer dem gerade fokussierten minimieren.
  • Alle Fenster minimieren, die eine andere Klasse als das gerade fokussierte haben. Beispiel: es bleiben nur die Terminal-Fenster offen.
  • Die zuvor (über dieses Skript) minimierten Fenster wiederherstellen.

Installation

  • Das Skript selbst muss natürlich nicht installiert werden. Einfach herunterladen, auspacken, ausführen. Siehe Datei README.txt.
  • Voraussetzung: die Pakete wmctrl, xwit und x11-utils müssen installiert sein. Alle sind in den Standard-Paketquellen enthalten.
  • Natürlich macht es Sinn, das Skript an eine Tastenkombination zu binden, da es sonst nicht sinnvoll gestartet werden kann. In den Systemeinstellungen findet ihr dazu unterhalb von Tastatur, Reiter Tastaturkürzel, Abteil Eigene Tastenkombinationen die Möglichkeit, entsprechende Einträge zu machen.

Probleme? / Fehler? / Anregungen?

  • Bitte beachtet, dass ich keinerlei Support für das Programm biete.
  • Falls ihr Fehler findet, bin ich euch natürlich dankbar, wenn ihr mir den meldet. Allerdings kann ich nicht versprechen, dass ich den beheben werde – schon gar nicht zeitnah. „Kann sein, muss aber nicht.“
  • Falls ihr das Programm erfolgreich unter noch nicht aufgelisteten Umgebungen benutzt habt, würde ich mich natürlich über eine entsprechende Meldung ebenfalls freuen.
  • Wer einen Verbesserungsvorschlag, eine Erweiterung oder ein Bugfix in Form eines Patches hat, kann mir den gerne schicken. Falls ich ihn in das Programm aufnehme, wird der Beitragende natürlich an passender Stelle namentlich genannt.
  • Euer Draht zu mir: das Kontaktformular.

 

Versionen


Version 0.1

DOWNLOAD window-minimizer-0.1.tar.gz
HINWEISE Die Version 0.1 funktioniert bei mir, wie sie soll. Bei der Auswertung der Aufruf-Argumente habe ich allerdings etwas „gespart“. Es sollte also hier noch einmal Optimierungen geben.
ÄNDERUNGEN
VORAUSSETZUNGEN Pakete wmctrlxwit und x11-utils (in den Standard-Paketquellen enthalten)
UMGEBUNGEN, GETESTET
  • Ubuntu 11.10