In eigener Sache: Server-Umzug

Veröffentlicht am

Am kommenden Wochenende (02./03. Februar) werde ich die Domain, und somit diesen Blog, auf einen neuen Server umziehen. Dadurch kann es zu etwas Ausfallzeit kommen…

Aus finanziellen Gründen wurde ein Umstieg auf einen anderen Server notwendig. Netterweise verbessert sich mit dem gesunkenen Preis und den insgesamt besseren Konditionen die Serverleistung gleichzeitig erheblich.

Der eigentliche Umzug wird ruckzuck fertig sein. Allerdings habe ich aktuell bei der Umstellung anderer Domains teils erhebliche Verzögerungen beim DNS-Update erlebt. Netterweise meldete der DNS zeitweise, dass die Domain (dauerhaft) nicht existieren würde.

Also: wir sehen uns auf dem anderen Server! :)


Dieser Artikel wurde in der/den Kategorie(n) Editorial veröffentlicht und mit den Tags versehen.

1 Kommentare zu In eigener Sache: Server-Umzug

  1. Kommentar von Gerald
    3. Februar 2013, 09:58 Uhr.

    Der Umzug ist durch. Und zumindest bei mir wird der Name mittlerweile auch auf die neue IP aufgelöst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>