Eher durch Zufall bin ich vor einiger Zeit über die Tastenkombination Strg+s im Dateimanager Nautilus gestolpert (Abteilung „Wurstfinger“). Seitdem habe ich die hilfreiche Funktion immer wieder sehr gut gebrauchen können…